Kontakt  |  Impressum


Chronik

Ein geschichtlicher Überblick von der Gründung der Alt-Herren Abteilung bis heute:

1990 Die Alt-Herrenabteilung wurde 1990 von Martin Richter, Frank Engel und Peter Krause gegründet.
1997 Gewinn der Wattenscheider Hallenstadtmeisterschaft.
2000 Die Alt-Herrenabteilung wird von Manfred Kretzer und Heinz Laschitzki geleitet.
2002 Gewinn der Wattenscheider Hallenstadtmeisterschaft.
2003 Gewinn der Wattenscheider Hallenstadtmeisterschaft.
2005 Gewinn des Gustav-Gordelt-Pokals durch einen 3:2-Sieg gegen den VfB Günnigfeld.
2006 Teilnahme an der Westfalenmeisterschaft, leider nur mit mäßigem Erfolg.
2007 Die Alt-Herren gewinnen erneut den Gustav-Gordelt-Pokal. Durch einen 5:2-Sieg gegen SW Eppendorf gewinnt auch die Ü40 den Pokalwettbewerb. Der FC Neuruhrort ist somit der erste Double-Gewinner im Bochumer Alt-Herren Fussball.
2008 Teilnahme an der Westfalenmeisterschaft, leider mit sehr viel Pech ausgeschieden. Auch im Gustav-Gordelt-Pokal schied man unglücklich aus. Beim späteren Sieger RW Leithe unterlag man erst im Elfmeterschießen. Die Ü40 sicherten sich abermals gegen SW Eppendorf den Pokalsieg. Das Derby konnte man mit 2:1 für sich entscheiden.
2009 Auf dem Kleinfeld wird der FC Neuruhrort Vizekreismeister. Nachdem die Ü40 abermals durch einen 2:0-Sieg gegen TuS Stockum den Pokalsieg holten, komplettierte die Ü32 den erneuten Double-Gewinn durch einen 3:0-Sieg gegen Portugal SV Witten.
2010 - heute Infos folgen!

Aktuell wird die Alt-Herrenabteilung von Heinz Laschitzki, Martin Berressen, Peter Schulte und Thomas Koch betreut.


Copyright © 2017 FC Neuruhrort 1951 e.V.  -  Alle Rechte vorbehalten.